Zwei glückliche Siegerinnen beim SpardaClassic-Award 2015

Den SpardaClassic-Award gewann eine junge Dame alleine, aber die Nummer 2 wurde Siegerin in der Publikumsgunst!

1. Preis: Hyeji Bak, Musikhochschule Stuttgart (auf dem Foto rechts)
2. Preis & Publikumspreis: Nanae Kubo, Hochschule für Musik Freiburg (auf dem Foto links)

2015-10-26_007

Die Preisträger des Sparda Classic-Award 2015 und das Weingartner Kammerorchester unter der Leitung des elsässischen Dirigenten Pierre Hoppé rundeten mit dem Preisträgerkonzert den Abend ab, moderiert vom Vorsitzenden der Fachjury Dr. h. c. Hans Hachmann.

Die Badischen Neuesten Nachrichten schreiben am 27.10. auf der Kultur/Hardt-Seite: Entfachtes Feuerwerk – Wettbewerbs-Finale zum Festival-Abschluss (>>>weiter zum gesamten Bericht)

 

Kommentar schreiben

Kommentar