Beiträge

„Aufwühlend und fesselnd“ –

, , , ,

– so berichten die BNN: ARD-Preisträger Trio Marvin in Weingarten.
„(…) Frappierend, auf welch hohem Niveau sich die drei Musiker bei ihrem fesselnden Auftritt technisch und musikalisch bewegten. Die solistische Klasse im homogenen Verbund blitzte in transparenter Reinheit selbst in wilden Passagen auf. (…)“

Den gesamten Bericht der Badischen Neuesten Nachrichten (Ausgabe Hardt) vom 10.12.2018 lesen Sie HIER.

7. Dezember: Sonderkonzert mit ARD-Preisträgern

, ,

 

– 19 Uhr, im Rathaus-Turmzimmer: Klaviertrio MARVIN.
– Marius Urba, Cello
– Vita Kan, Klavier
– Marina Grauman, Geige

Alle Informationen auf unserer Konzertseite HIER

Foto: Michael Hübner

 

 

 

 

Vorschau: Michael Buchanan, Posaune –

, ,

am Sonntag, 21.10. im Abschlusskonzert mit dem Südwestdeutschen Kammerorchester.
– Sehen Sie dazu diesen Videoclip:

Alle Informationen zu diesem Konzert finden Sie auf unserer Programm-Seite HIER

Vorschau: Matinée im Gewächshaus//Da Blechhauf’n

, ,

am Sonntag, 7.10.2018, 10:30 Uhr, Gewächshaus Stärk: Da Blechhauf’n – „Die Wirtshausrunde“ – Sehen Sie dazu diesen Videoclip der Künstler:

Alle Informationen zu diesem Konzert finden Sie auf unserer Programm-Seite HIER

Vorschau: Les Brünettes

, ,

am Sonntag, 7.10.2018, 19:00 Uhr im Gewächshaus Stärk: The Beatles Close-Up.- Sehen Sie dazu diesen Videoclip der Künstler:

Alle Informationen zu diesem Konzert finden Sie auf unserer Programm-Seite HIER

Dieses Konzert ist bereits ausverkauft!

Zärtlichkeit bringt die Tuba zum Schnarchen-

, , , ,

Die BNN berichten: „Konzert und Comedy: Andreas Martin Hofmeir hat beides drauf, und die Zuhörer kamen auch im zweiten Teil von „Kein Aufwand“ voll auf ihre Kosten. Zum zweiten Mal war das Gewächshaus Stärk für dieses Sonderkonzert der Weingartner Musiktage Junger Künstler komplett ausverkauft, nachdem der erste Teil im Oktober 2017 über die Bühne gegangen war. (…)“

Den ganzen Bericht der Badischen Neuesten Nachrichten lesen Sie HIER.

28.4.: Andreas Martin Hofmeir kommt wieder ins Gewächshaus Stärk

– zum Teil 2 seiner musikalischen Lesung „Kein Aufwand“! Im Gepäck hat er diesmal nicht nur Tim Allhoff am Piano und seine Tuba Fanny, sondern auch die Trompete Franz, die Posaune Frau Griesmeier, ein Akkordeon, eine Ukulele, eine beinahe echte Stradivari und sogar ein Saxophon. In bester Tradition eines Gerhard Polt oder Karl Valentin erzählt er weitere skurrile und wahre Geschichten aus seinem Leben: über Weltrekordversuche im Pausemachen und im Tubaweitwurf, über das weltweit einmalige Duo Tuba und Pornodarstellerin, den Untergang einer ganzen Legion durch einen wehrpflichtigen Pianisten, Instrumentenkunde auf Starckdeutsch und seine Zeit bei LaBrassBanda.

Die Tickets sind nahezu ausverkauft.

Mehr Informationen dazu auf unserer Website HIER