…eine Vollblut-Jazzmusikerin – gleichzeitig auch mit Sensibilität für populäre Musik und Singer/ Songwriter-Elemente…

OLIVIA TRUMMER – „Solo“
Sonntag // 6.10.2019 // 19:00 Uhr
Gewächshaus Stärk // Weingarten
Alle Informationen HIER

…Mit dem Pianisten Boris Kusnezow debütierte sie im Jahr 2015 bei den Bruchsaler Schlosskonzerten und den Schwetzinger Festspielen. Hier im Video zu erleben bei Klassik in Stetten e.V. am 19. Januar 2019 mit Klara Hornig am Klavier.

JANINA RUH, Cello // SWR2 New Talent
BORIS KUSNEZOW, Klavier
Samstag // 12.10.2019 // 20:00 Uhr
Festsaal „Zum Goldenen Löwen“ // Weingarten

Alle Informationen HIER

…und die Bundespreisträger „Jugend musiziert“ kommen am 13.10., 19 Uhr ins Rathaus-Turmzimmer.

Preisträger des DMW:
Friedrich Thiele, Cello,
Naoko Sonoda, Klavier

Bundespreisträger „Jugend musiziert“:
Vokalensemble (Lilli-Sophie Schneider, Sopran, Penelope Gatidis, Alt, Benjamin Mues, Tenor, Karl Andrej Beier, Bass)
Tanea Romond, Klavier und Gesang
Isaak Hövel, Klavier
Morgane Voisin, Violine
Nargiza Alimova, Klavier

Alle Informationen HIER

Zum 34. Mal präsentierten die Weingartner Musiktage Junger Künstler rund um den künstlerischen Leiter Prof. Reinhold Friedrich ein ambitioniertes Programm. Vom 5. bis 20. Oktober 2019 sind wieder einmal außergewöhnliche Nachwuchskünstler zu Gast im badischen Weingarten. Das Festivalprogramm finden Sie jetzt HIER

– Unsere beiden „Alumni“ hatten ein „Lunchtime Concert“ in der renommierten „Wigmore Hall“ in London am 28. 1.2019 . Trompeter Simon Höfele ist derzeit „BBC Radio 3 New Generation Artist“, er war dreimal bei unseren Musiktagen zu erleben (2015, 2016, 2017). Frank Dupree glänzte bei uns am Klavier bereits fünfmal zwischen 2005 und 2016.
Den Auftritt der beiden in London kann man bis 25. Februar noch auf dieser BBC-Seite nachhören: https://www.bbc.co.uk/sounds/play/m00027lc

Live from Wigmore Hall, London, presented by Sara Mohr-Pietsch. The young German trumpeter & Radio 3 New Generation Artist Simon Höfele plays six pieces of twentieth-century repertoire with regular duo partner Frank Dupree.

Enescu: Légende for trumpet and piano

Takemitsu: Paths (In Memoriam Witold Lutoslawski)

Hindemith: Trumpet Sonata

Augustin Savard: Morceau de Concours

Philippe Gaubert: Cantabile et scherzetto

Théo Charlier: Solo de Concours

Simon Höfele, trumpet  – Frank Dupree, piano