…könnte man sagen, so überragend waren die Agnas Brothers – 4 sympathische, junge Brüder aus Schweden.

Sie hatten eigene Kompositionen im Gepäck, die dynamischer, spielfreudiger und innovativer kaum sein konnten. Ein großer Genuss, lange Standing Ovations waren der Dank des Publikums!

Lesen sie dazu den Bericht vom 26.10. in den Badischen Neuesten Nachrichten: Lebensfreude und Spaß an Kreativität – Experimenteller Jazz mit den Agnas Brothers (>>>weiter zum gesamten Bericht)

Gallery with ID 20 doesn't exist.
0 Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

An der Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.