Unterbiberger auf dem Karlsruher Stadtfest

,

Himpsls Unterbiberger Hofmusik , „Bavaria meets Jazz“, (2012 bei uns im Gewächshaus Stärk) kommen zum Stadtfest am Sonntag, 23. Juni 2013 nach Karlsruhe! Sie spielen um 10:30 Uhr auf der großen Bühne im Schlossgarten.Himpsls_IMG_1629

Amaryllis Quartett auf Konzertreise

, ,

Das  Amaryllis Quartett  (2010 bei uns in Weingarten) bestreitet Ende Mai / Anfang Juni eine Konzertreihe in Norddeutschland. Zusammen mit Katharina Persicke, Sopran, kommt unter anderem Arnold Schönberg Streichquartett fisMoll op. 10 für Sopran und Streichquartett in Hamburg und Lübeck zur Aufführung. (zum Flyer der Konzertreihe)

TobiasWirth

Vorher spielen sie in Icking (Nähe München) als Quartet-in-resindenz unter anderem das Schubert Oktett, was sie nach über 25 Konzerten in der Saison 09/10 im Dezember 2010 aufgenommen haben und nun zum 1. Juni als neue CD veröffentlichen. Dieses Konzert wird damit gleichzeitig ihre CD-Taufe werden. [Sa. 11. Mai 2013, 19:30h, Icking, Pädagogisches Zentrum Rainer-Maria-Rilke-Gymnasium Schubert Quartettsatz D 703 – Krampe „In Wahrheit singen…“ – Schubert Oktett F-Dur D 803 mit Markus Krusche (Klarinette), Daniel Mohrmann (Fagott), Christoph Eß (Horn) und Alexandra Hengstebeck (Kontrabass).]

Das Amaryllis Quartett zählt mittlerweile zu den führenden Streichquartetts seiner Generation! Es gab nach den großen internationalen Wettbewerbsgewinnen erfolgreich seine Debuts in Italien, Japan, Kanada und Zentralamerika, sowie bei großen Festivals und Konzertreihen in Deutschland. Im Jahr 2012 wurde ihnen der Kammermusikpreis der Jürgen Ponto Stiftung verliehen, ihre 2011 erschienene CD „White“ mit Werken von Haydn und Webern wurde mit dem ECHO Klassik für die beste Kammermusikeinspielung des Jahres 2012 ausgezeichnet.

Im Musikmagazin „crescendo“ vom 13. März ist ihre CD „red“ ein Must-have dieser Saison.

http://www.amaryllis-quartett.com/quartett.html

Olena Tokar als „Pinocchio“ in Leipzig

, ,

OLENA TOKAR , Sopran, (2012 bei uns im Rahmen der ARD-Preisträger / 1. Preis in München)  als „Pinocchio“ in Leipzig: 

Am 16.März fand im Gewandhaus in Leipzig die Premiere der Oper „Pinocchio“ von Pierangelo Valtinoni statt, in der Olena Tokar die Titelrolle singt. Weitere Informationen zu dem Werk und den Terminen im Spielplan hier.

siehe auch: Video Oper Leipzig / „Pinocchio“

Notos Quartett gewinnt 2. Preis bei „Città di Pinerolo“

,

Das Notos Quartett  (2011 im Sonderkonzert bei den Weingartner Musiktagen) kommt gerade preisgekrönt aus Italien zurück. Es hat an diesem Wochenende beim Internationalen Musikwettbewerb „Città di Pinerolo“ den 2. Preis gewonnen und zusätzlich die beiden Spezialpreise des Wettbewerbs: den Sonderpreis für die beste Brahms-Interpretation sowie den sehr aussagekräftigen Publikumspreis errungen. An dem weltweit ausgeschriebenen Kammermusik-Wettbewerb nahmen mehr als 50 Ensembles teil. Nach den Wettbewerbserfolgen des Jahres 2011 in Holland und London hat das Notos Quartett mit diesem großartigen Erfolg erneut seine Ausnahmestellung unter den jungen Kammermusikensembles bewiesen. Weitere Informationen zum Wettbewerb finden Sie hier: Concorso Internazionale di musica „Città di Pinerolo“.Notos_2013

RÜCKBLICK AUF DAS SONDERKONZERT AM 24.02.2013

, ,

Foto_BNN_BerichtMIT MUSIKALISCHEM GLANZ erfüllten Szabolcs Schütt, Davide De Zotti und Ferenc Mausz (von links) die Michaeliskirche beim Konzert der Weingartner Musiktage. (Foto: awe / BNN)

STRAHLENDE TROMPETEN IN FRÜHLINGSLAUNE

Drei junge Musiker brillierten bei Sonderkonzert der Weingartner Musiktage

Im strahlenden Klang der Trompeten und volltönenden Orgel wichen am frühen Sonntagabend in der Blankenlocher Michaeliskirche beim Sonderkonzert der „Weingartner Musiktage junger Künstler“ schon nach den ersten Takten Winter und Kälte. (…)

Bestechend, mit welch glänzendem technischen Können und welcher Musikalität die Trompeter auftrumpften (…). In Davide De Zotti hatten die beiden vielfach preisgekrönten Schüler des musikalischen Festspielleiters und Startrompeters Reinhold Friedrich einen nicht minder fesselnden Partner. (…)

Als gelungener musikalischer Vorbote machte der erfüllende Abend gleichermaßen Lust auf die Musiktage im Herbst.

So tragen seit 2009 solche Sonderkonzerte Namen und Ruf der „Weingartner Musiktage junger Künstler“ in die ganze Region. Gelungener hätte auch an diesem Abend eine Einladung zu diesem bedeutenden Ereignis nicht ausfallen können. BNN / Alexander Werner
Kompletter Bericht in den BNN

Trombone Unit Hannover veröffentlicht erste CD

Trombone Unit Hannover - InfoAls Stipendiat des Deutschen Musikwettbewerbs trat das Posaunenensemble Trombone Unit Hannover 2010 bei den Weingartner Musiktagen auf. Seit dieser Zeit hat sich dieses Ausnahmeensemble ständig weiterentwickelt und zahlreiche Konzerte im In- und Ausland gespielt. Bei der erneuten Teilnahme am Deutschen Musikwettbewerb 2011 in Berlin konnte das Ensemble seinen bis dahin größten Erfolg feiern: Den Gewinn dieses renommierten Wettbewerbs. Auftritte beim Schleswig-Holstein Musik Festival, beim Kissinger Winterzauber, der Raderbergkonzertreihe des Deutschlandradio in Köln, in der Reihe Musik.Zeit.Geschehen im Bundesfinanzministerium sowie beim Virtuosi Festival in Recife, Brasilien, folgten.

Im April wird die erste CD von Trombone Unit Hannover bei Genuin erscheinen. Darauf finden sich ausschließlich Originalkompositionen für diese aufregende Besetzung. U.a. ein vom Ensemble  2011 in Auftrag gegebenes Werk des Schweizer Komponisten Daniel Schnyder.
Mehr Infos.

Miao Huang im Konzert

, ,

miao_huang_2013_fotoMiao Huang, Klavier, (2011 bei uns im Rahmen der DMW-Preisträger / 1. Preis in Bonn) spielte am 4. Februar 2013 das 1. Konzert von Franz Liszt im Gewandhaus Leipzig zusammen mit dem Akademischen Orchester Leipzig unter der Leitung von Horst Förster.

Ihre erste CD ist soeben bei GENUIN erschienen. mehr Infos.

Bericht zur Versteigerung der Hingucker

, ,

„HINGUCKER“ UNTER DEM HAMMER

Die großformatigen Bilder von Dietmar Israel wurden Sonntagabend versteigert
Kompletter Bericht in den BNN

Nachbericht Festival 2012

, , ,

SYMBIOSE MIT DEM MEDIENKUNSTFESTIVAL

Die Vorbereitungen für die Veranstaltungen im kommenden Jahr haben schon im Mai begonnen

Die Weingartner Musiktage junger Künstler 2012 sind gestern Abend mit dem zweiten Preisträgerkonzert des Sparda-Classic-Awards im neu eröffneten Eventcenter SpardaWelt in Stuttgart zu Ende gegangen. Aber die Vorbereitungen für die Musiktage 2013 haben schon im Mai begonnen.

Im nächsten Jahr, verrät Heinz Hüttner, der Vorsitzende des Vereins Weingartner Musiktage, wird es einen neuen Veranstaltungsort im Angebot geben. Welcher das sein wird, bleibt vorerst noch ein Geheimnis. Den größten Publikumszuspruch hatte dieses Jahr, wie erwartet, das Konzert „Auf Dylan’s Spuren“. „Unglaublich, wie breit das Spektrum des Publikums war“, sagt Hüttner. „Nicht nur viele junge Frauen, auch viele Vertreter der älteren Generation.“
Kompletter Artikel in den BNN

Bericht Finale Sparda Classic-Award: Gitarre

, , , ,

FINALRUNDE UND PREISTRÄGERKONZERT SPARDA-CLASSIC-AWARD 2012
AM 15.10. IN DER EV. KIRCHE

Kathrein Schumann gewinnt Sparda-Classic-Award der Weingartner Musiktage: Kompletter Bericht in den BNN

Erstmals Publikumspreis bei Sparda-Classic-Award: Kompletter Bericht in den BNN

Fotos.