Barock trifft Jazz – Auftakt in Weingarten

, , ,

…so berichten die Badischen Neuesten Nachrichten.

Festlich swingend wurden die „Weingartner Musiktage junger Künstler“ eröffnet. Wo sonst die Pflanzen sprießen, nämlich im Gewächshaus einer ortsansässigen Gärtnerei, hatten sich zahlreiche Freunde der Blasmusik eingefunden, um zu hören, was Trompete, Horn, Posaune und Tuba alles zu tun vermögen, wenn sie von Könnern gespielt werden: Der belgische klassische Trompeter und Jazzsänger (ja, diese Kombination gibt es wirklich) Jeroen Berwaerts und das zehnköpfige Ensemble „Salaputia Brass“ luden zu einem Abend, der Renaissance- und Barockmusik mit ungewöhnlich arrangierten Spirituals und Jazz verband. (…)

Lesen Sie den gesamten Bericht der BNN vom 8.10.2018 HIER

Fotos WMJK 2018

 

0 Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

An der Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.