Beiträge

Schlagwerk im Lichte der Geschichte

, ,

Traditionell ist der Samstagmorgen vor der Wettbewerbswoche reserviert für die Musikstunde mit Hans Hachmann. In einer knappen Stunde setzte Hachmann Schlaglichter auf die Geschichte des Schlagwerks bis zum 20. Jahrhundert. Mit fast 40 Klang- und Hörbeispielen brachte er die Vielseitigkeit des Instrumentariums mit Charme, Witz und einer umfassenden Fachlichkeit dem interessierten Publikum eindrucksvoll näher.

IMG_0937

 

Rezension Preisträgerkonzert Sparda Classic-Award: Flöte

, , , , ,

FINALE UND PREISTRÄGERKONZERT
am 26.10.2014 in der Evangelischen Kirche

30.10.2014, PAMINA Klassik Online:
Dreimal eleganter Mozart
Mit dem Finale und dem Preisträgerkonzert des „Sparda Classic Award“ gingen die Weingartner Musiktage zu Ende. Im Mittelpunkt dieses langen Abends in der evangelischen Kirche: Mozarts Flöten-Konzert D-Dur, bemerkenswert interpretiert von drei jungen Finalisten. weiter zur Internet-Seite von PAMINA-Klassik-online

30.10.2014, TBR-Bericht:
Grandioses Abschlusskonzert der Weingartner Musiktage
Dank an alle Helfer und Sponsoren
Mit einem grandiosen und glänzenden Abschlusskonzert gingen die diesjährigen Weingartner Musiktage und der Wettbewerb im Fach Querflöte zu Ende. (…) kompletter Artikel in der Turmbergrundschau

28.10.2014, BNN-Bericht (Ausgabe Hardt):
Spielfreude und Hingabe an die Musik
Der Italiener Samuel Casale ist Preisträger
Mit minutenlangem prasselndem Beifall würdigte das Publikum in der voll besetzten evangelischen Kirche den Preisträger des neunten Sparda Classic Award, der einem Italiener zufiel. Samuel Casale, 20 Jahre jung und Student an der Musikhochschule Straßburg, hatte nicht nur die Jury, sondern mit hoher Übereinstimmung auch das Publikum überzeugt. Hans Hachmann hatte traditionell den Vorsitz der Jury inne und moderierte das Programm. (…) kompletter Bericht in den BNN

Fotos:

 

Rezension Musikstunde: Flöte

, ,

WEINGARTNER MUSIKSTUNDE: Dr. h.c. Hans Hachmann
am 18.10.2014 im Rathaus (Turmzimmer)

20.10.2014, BNN-Bericht (Ausgabe Hardt):
Instrument der Könige
Hans Hachmanns bunte Musikstunde zur Flöte
„Wenn der Hörer ein Instrument kennt, ist er für dessen Musik viel aufnahmebereiter“, begründet Hans Hachmann seine „Musikstunde“, mit der er Wettbewerbsinstrumente erklärt. In diesem Jahr ist es die Querflöte. In einem professionell inhaltsreichen, aber ebenso unterhaltsam ansprechenden Vortrag erläuterte der ehemalige Musikredakteur beim SWR die Flöte unter den Aspekten ihrer Herkunft, ihrer Verbreitung im Gang durch die Geschichte und vor allem ihrer Verwendung in unterschiedlichen Klangfarben und bei verschiedenen Komponisten zu jeder Zeit.(…) kompletter Artikel der BNN

Rezension Sparda Classic-Award 2013: Klarinette

, , , ,

SPARDA CLASSIC AWARD 2013
FINALE UND PREISTRÄGERKONZERT AM 27.10.2013 IN DER EV. KIRCHE

mit den Preisträgern Alessandro Cirrito, Diogo Lozzo, Dana Bara

29.10.2012, BNN-Bericht: „Einigkeit bei Jury und Publikum“
Sparda Classic-Award für Alessandro Cirrito: kompletter Bericht in den BNN

31.10.2012, BNN „Namen und Notizen“: „Kleinod in Weingarten“
– Zum letzten Male überreichte Thomas Renner die Preisurkunde dem Sieger des Musiktage-Wettbewerbs: kompletter Bericht in den BNN

5.11.2013, Im Internet / PAMINA, Klassik online im Südwesten

Fotos.

 

Rezension Musikstunde: Klarinette

,

WEINGARTNER MUSIKSTUNDE
AM 19.10.2013 IM TURMZIMMER, RATHAUS WEINGARTEN

Dr. h.c. Hans Hachmann

21.10.2012, BNN-Bericht: „Beliebt in Jazz und Oper“
Die Klarinette bildet eine ganze Instrumentenfamilie kompletter Bericht in den BNN.

Bericht Musikstunde: Gitarre

, , ,

DR. H.C. HANS HACHMANN:
WEINGARTNER MUSIKSTUNDE

VOM 06.10. IM RATHAUS WEINGARTEN, TURMZIMMER

Musikstunde mit Hans Hachmann informiert über das Wettbewerbsinstrument

Kompletter Bericht in den BNN