Vorschau: Elin Kolev – SWR2 New Talent

, ,

am Samstag, 13.10.2018 – Sehen Sie dazu diesen Videoclip des Künstlers:

Alle Informationen zu diesem Konzert finden Sie auf unserer Programm-Seite HIER

Vorschau: Young Elites – die Preisträger

, ,

im Konzert am 12.10., 19 Uhr im Rathaus-Turmzimmer: „unser“ Preisträger des Deutschen Musikwettbewerbs 2018 Maciej Frąckiewicz, Akkordeon –
zu sehen in diesem Videoclip

und die Bundespreisträger „Jugend musiziert“:

Charlotte Stickel, Bratsche
Jeremias Hilschmann, Klavier
Naemi Eileen Võsand, Flöte
Miho Imada, Klavierbegleitung

Alle Informationen zu diesem Konzert finden Sie auf unserer Programm-Seite HIER

Vorschau: Les Brünettes

, ,

am Sonntag, 7.10.2018, 19:00 Uhr im Gewächshaus Stärk: The Beatles Close-Up.- Sehen Sie dazu diesen Videoclip der Künstler:

Alle Informationen zu diesem Konzert finden Sie auf unserer Programm-Seite HIER

Dieses Konzert ist bereits ausverkauft!

Vorschau: Matinée im Gewächshaus//Da Blechhauf’n

, ,

am Sonntag, 7.10.2018, 10:30 Uhr, Gewächshaus Stärk: Da Blechhauf’n – „Die Wirtshausrunde“ – Sehen Sie dazu diesen Videoclip der Künstler:

Alle Informationen zu diesem Konzert finden Sie auf unserer Programm-Seite HIER

Vorschau: Eröffnungskonzert 2018

, ,

Am Samstag, 6.10.2018, 20 Uhr, Gewächshaus Stärk: Salaputia Brass & Jeroen Berwaerts: „Signals from Heaven!“ – Sehen Sie dazu diesen Videoclip der Künstler:

Alle Informationen zu diesem Konzert finden Sie auf unserer Programm-Seite HIER

Festival 2018: Jetzt Tickets im Vorverkauf!

,

Karten für unsere Konzerte 2018

gibt es jetzt im Vorverkauf bei  Schreibwaren Holderer (Weingarten), Musikhaus Schlaile (Karlsruhe), Reservix-Verkaufsstellen und im Internet! Alle Informationen zum Ticketkauf HIER

Lucie Horsch am 20. Oktober –

, ,

– Freitag 20 Uhr, „Rising Stars“ im Autohaus Morrkopf!

Auf einzigartige Weise schaffen die Weingartner Musiktage mit der Reihe „Rising Stars“ ein Podium für junge, hochtalentierte Künstler. Dieses Jahr konnten wir eine Musikerin gewinnen, die durch ihr Können bereits gezeigt hat, dass sie am Beginn einer großen Karriere steht: Lucie Horsch, Blockflöte. Mit Vorurteilen gegenüber der Blockflöte, die als Soloinstrument so oft unterschätzt wird, räumt Lucie Horsch restlos auf. Die junge Musikerin sucht stets die Herausforderung und beeindruckt sowohl mit Werken der Barockmusik als auch mit zeitgenössischem Repertoire. – Zusammen mit Alexandra Nepomnyashchaya, Cembalo. MEHR

Mutter-Vater-Tochter Konzert am 21. Oktober –

, ,

– Samstag 20 Uhr „Trio Konflikt“ im Autohaus Morrkopf!

Das „Duo Konflikt“ wurde nach langjähriger Zusammenarbeit 1995 von der Pianistin Kaya Han und dem Schlagwerker Isao Nakamura gegründet. Beide Musiker haben bis in die 1980-er Jahre in Tokio und Freiburg studiert und wurden jeweils als Solisten mit mehreren Preisen ausgezeichnet.

Zum „Trio Konflikt“ kommt ihre Tochter Ena Han dazu. Sie wurde 1998 in Freiburg geboren. Seit ihrem vierten Lebensjahr lernt Ena Han Ballett und gleichzeitig begann der Klavierunterricht bei ihrer Mutter. Seit ihrem sechsten Lebensjahr tritt Ena Han auch als Tänzerin koreanischer traditioneller Tänze auf. Nach zahlreichen Aufführungen in ganz Deutschland erhielt Ena 2014 einen Preis als koreanische Kulturbotschafterin und wird vom Generalkonsulat regelmäßig zu großen Veranstaltungen in Europa und Asien vermittelt. MEHR

DAS KONZERT IST AUSVERKAUFT!

Abschlusskonzert am 22. Oktober –

,

– Sonntag 19 Uhr: Fabio Martino / Sebastian Berner / Südwestdeutsches Kammerorchester Pforzheim in der evangelischen Kirche!

Der in Brasilien geborene Fabio Martino ist ein Pianist mit Können und besonderer Bühnenpräsenz. Er erhielt zahlreiche Preise, so 2015 in Brasilien einen Publikumspreis in der Kategorie „Junge Talente“ und den Kritikerpreis „Entdeckung des Jahres“.

Sebastian Berner (*1994), der neunjährig seinen ersten Trompetenunterricht erhielt, ist ein Musiker von beeindruckendem Talent; die vielen Auszeichnungen, die er bei Wettbewerben erringt, bestätigen dies immer wieder. So wurde er im Juni 2017 erster Preisträger beim Internationalen Bodenseewettbewerb der Stadt Überlingen, nachdem er auch beim deutschlandweiten Lionsmusikpreis den ersten Preis mit Weiterleitung zum Europawettbewerb gewann.

Das mit Musikern aus sieben Nationen besetzte Südwestdeutsche Kammerorchester Pforzheim wurde 1950 von Friedrich Tilegant gegründet und ist eines der ganz wenigen Full-time-Kammerorchester Europas. Mit Beginn der Konzertsaison 2013/14 übernahm Timo Handschuh von Sebastian Tewinkel die Position des Künstlerischen Leiters und entwickelt seither Klang, Stilistik und Programmatik dieses ebenso traditionsreichen wie innovativen Ensembles weiter.

MEHR

8.12.2017: Sonderkonzert ARD-Preisträger

, ,

Juliana Koch (Oboe) und Fabian Müller (Klavier)

sind „unsere“ Künstler beim diesjährigen Konzert der Preisträger des ARD-Wettbewerbes am Freitag, 8.12.2017 im Turmzimmer des Rathauses Weingarten. Der 66. internationale Musikwettbewerb der ARD München wurde 2017 vom 28.8. bis 15.9. in den Fächern Violine, Klavier, Gitarre und Oboe durchgeführt. Die Weingartner Musiktage Junger Künstler sind seit vielen Jahren Kooperationspartner und präsentieren Preisträger des ARD-Wettbewerbs.

Online gibt es bereits Tickets dafür!

MEHR