Überraschend große Harmonie

, , ,

– „Tuba und Harfe weben farbenfrohen Klangteppich“ – „Von der Liebe und der Oper“ – so berichten die Badischen Neuesten Nachrichten.
„(…) Mit verblüffender Zartheit und Feingefühl spielte Hofmeir die Tuba und nahm das Instrument an Lautstärke sehr zurück. Auch in den nachfolgenden Stücken war die Harmonie mit der Harfe perfekt, sie ergänzten sich zu einem ausgewogenen farbenfrohen Klangteppich.“
Den ganzen Bericht der BNN (Ausgabe Hardt) vom 16.10.2018 lesen Sie HIER

Fotos WMJK 2018

 

0 Kommentare

Dein Kommentar

Want to join the discussion?
Feel free to contribute!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.