Kein Festival im Oktober 2020

, ,


– Weingartner Musiktage erst wieder im nächsten Jahr –

So hatten wir uns das 40jährige Jubiläum der Weingartner Musiktage Junger Künstler wirklich nicht vorgestellt! Corona hat alle Planungen in Weingarten und weltweit folgenreich durcheinandergewirbelt. Für die meisten größeren Musikensembles, Chöre und Orchester ist die Probenarbeit zum Stillstand gekommen, Konzertauftritte sind in weite Ferne gerückt.

Es gab in den letzten Wochen viele Überlegungen, ob nicht doch ein Festival „im Kleinformat“ durchgeführt werden könnte. Doch selbst wenn wir die Ausgaben auf ein Minimum reduzieren würden und wir nur mit einem Drittel des Publikums rechnen könnten, selbst wenn wir die entsprechenden gesundheitspolizeilichen Genehmigungen bekämen – es bleiben viele weitere Maßnahmen (u.a. Desinfektion, Besucherführung, nummerierte Plätze) die der Verein – wenn überhaupt – nur unter sehr hoher Belastung hätte umsetzen können. Hinzu kommt, dass viele der treuen Helferinnen und Helfer zur Risikogruppe gehören. Überdies waren wir der Auffassung, dass der 40. Geburtstag der Weingartner Musiktage Junger Künstler mit einem glanzvollen Jubiläumsfest gefeiert werden sollte und nicht mit einer ausgedünnten und kompromissbehafteten Version des ursprünglich geplanten Festivals.

Hinzu kommt der finanzielle Aspekt; einige Verbindlichkeiten müssten jetzt eingegangen werden, die bei der abzusehenden sehr geringen Auslastung der Konzerte voraussichtlich nicht gedeckt werden könnten, und damit die Weingartner Musiktage Junger Künstler insgesamt gefährden würden. Da uns die Gesundheit aller am Herzen liegt, Helfenden wie Besucher*Innen und Künstler*Innen, und wir auch nach 40 Jahren die Weingartner Musiktage Junger Künstler weiter in die Zukunft führen wollen, ist für uns letztlich eine Verschiebung ins Jahr 2021 die einzig sinnvolle Möglichkeit.

0 Kommentare

Dein Kommentar

Want to join the discussion?
Feel free to contribute!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.