Beiträge

Der Sonntag: Vorbericht Festival

,

UNERHÖRT BUMM!
Mal frech, mal klassisch: Die Weingartner Musiktage

Originell und virtuos, klassisch und jazzig sowie mit vielen Zwischentönen an ungewöhnlichen Spielplätzen. So präsentieren sich die Weingartener Musiktage Junger Künstler auch in diesem Jahr. In 15 Konzerten bis zum 26. Oktober lockt der Ort am Kraichgaurand das neugierige Publikum in die Kirche, ins Gast- und Gewächs- oder sogar ins Autohaus.(…)

Für die Eröffnungstöne sorgt ein in der Region bekannter junger Musiker. Pianist und Dirigent Frank Dupree hat ein Ensemble um sich geschart, um am Samstag, 11. Oktober, die schönsten Werke von Franz Schubert für kleine Besetzung zu präsentieren.

kompletter Bericht des „Sonntag“ vom 5.10.2014

BNN: Vorbericht zum Auftaktkonzert

,

LUST AUF KÜNSTLERISCHE ENTFALTUNG
Jazz steht im Mittelpunkt eines Konzerts im Vorfeld der „Weingartner Musiktage“

„Lassen Sie sich überraschen von der Barbara-Bürkle-Band, der neuen außergewöhnlichen Formation der preisgekrönten Stuttgarter Jazzsängerin.“ Die Organisatoren der Weingartner Musiktage Junger Künstler blicken mit einiger Begeisterung voraus auf ein Konzert am Samstag, 27. September, 20 Uhr, im „Goldenen Löwen“ in Weingarten. Die Sängerin war unter anderem 2010 Viertplatzierte bei der „Thelonious Monk Competition“ in Washington, D.C. Das Repertoire folgt keinen Konventionen, sondern allein ihrer Intuition und Inspiration – von fröhlichem Latin bis zu mitreißendem Swing, von facettenreichem Modern Jazz bis zu erdigem Rhythm ’n’ Blues.

kompletter BNN-Artikel vom 24.9.2014