Beiträge

Rezension Preisträgerkonzert Sparda Classic-Award: Flöte

, , , , ,

FINALE UND PREISTRÄGERKONZERT
am 26.10.2014 in der Evangelischen Kirche

30.10.2014, PAMINA Klassik Online:
Dreimal eleganter Mozart
Mit dem Finale und dem Preisträgerkonzert des „Sparda Classic Award“ gingen die Weingartner Musiktage zu Ende. Im Mittelpunkt dieses langen Abends in der evangelischen Kirche: Mozarts Flöten-Konzert D-Dur, bemerkenswert interpretiert von drei jungen Finalisten. weiter zur Internet-Seite von PAMINA-Klassik-online

30.10.2014, TBR-Bericht:
Grandioses Abschlusskonzert der Weingartner Musiktage
Dank an alle Helfer und Sponsoren
Mit einem grandiosen und glänzenden Abschlusskonzert gingen die diesjährigen Weingartner Musiktage und der Wettbewerb im Fach Querflöte zu Ende. (…) kompletter Artikel in der Turmbergrundschau

28.10.2014, BNN-Bericht (Ausgabe Hardt):
Spielfreude und Hingabe an die Musik
Der Italiener Samuel Casale ist Preisträger
Mit minutenlangem prasselndem Beifall würdigte das Publikum in der voll besetzten evangelischen Kirche den Preisträger des neunten Sparda Classic Award, der einem Italiener zufiel. Samuel Casale, 20 Jahre jung und Student an der Musikhochschule Straßburg, hatte nicht nur die Jury, sondern mit hoher Übereinstimmung auch das Publikum überzeugt. Hans Hachmann hatte traditionell den Vorsitz der Jury inne und moderierte das Programm. (…) kompletter Bericht in den BNN

Fotos:

 

Rezensionen Jugend Musiziert!

, , , ,

BUNDESPREISTRÄGER JUGEND MUSIZIERT 2014 AUS BADEN-WÜRTTEMBERG
am 22.10.2014 im Saal „Zum Goldenen Löwen“

30.10.2014, Bericht in der „Turmberg-Rundschau“:
Preisträger von „Jugend musiziert“
„Konzerte von Jugend musiziert gehören zu unserem Kerngeschäft“, sagte der Vorsitzende der Weingartner Musiktage, Stefan Burkhardt, „denn dieser Wettbewerb ist die Kaderschmiede erfolgreicher Musiker und die Weingartner Musiktage haben gerade den Anspruch, jungen Musikern ein Podium zu geben. (…) kompletter Artikel in der Turmbergrundschau

24.10.2014, BNN-Bericht (Ausgabe Hardt):
Glänzend virtuos
„Jugend musiziert“
Wie es um den musikalischen Nachwuchs in Baden-Württemberg bestellt ist, darüber konnte man sich bei den Weingartner Musiktagen Junger Künstler ein Bild machen. Zu einem Konzert von Bundespreisträgern bei „Jugend musiziert“ kamen drei Kammerensembles und ein Solist, der den Abend auch eröffnete. Das tat der 1996 in Freiburg geborene Till Hoffmann nicht mit einem das Virtuose ausstellenden Schlachtross des Repertoires, sondern mit der intimen Allemande aus J. S. Bachs 4. Partita in D-Dur, einer Probe aufs Exempel der Gestaltung polyphoner Sanglichkeit(…) kompletter Artikel in den BNN

Fotos.

 

Rezension ARD-Preisträger-Konzert

, , , ,

ARD-PREISTRÄGERKONZERT
Christoph Sietzen & „The Wave Quartet“
am 18.10.2014 im Walk’schen Haus

23.10.2014, Bericht „Turmberg-Rundschau“ (zum Arrangement „Wein und Musik“ im Rahmen dieses Konzertes):
Edle Speisen, Premiumweine und Musik
Hell begeistert waren die Teilnehmer von Weingartens erstem „Genuss-Wochenende“. Eine Kombination vom Besten, was Weingarten zu bieten hat (…).

kompletter Bericht in der Turmbergrundschau

Fotos.