Beiträge

Warm-Up beim Wein- und Straßenfest

, ,

THOMAS JEHLE QUARTETT AM 21.07.2013 BEIM WEINGARTNER WEIN- UND STRASSENFEST

IMPULSIV UND ZUM MITSWINGEN

Das „Thomas Jehle Quartett“ stimmt fetzig auf neue Jazz-Reihe der Musiktage einThomas_Jehle_Quartett_Strassenfest_2013

Eine wunderbare Gelegenheit bot das Weingartner Wein- und Straßenfest dem „Thomas Jehle Quartett“, um bei einem breiten Publikum auch für neue Wege der „Weingartner Musiktage Junger Künstler“ zu werben. Mehr Jazz soll es künftig in einer eigenen Reihe geben. Ein Seitenarm sozusagen, über den sich nicht allein reine Jazz-Fans freuen werden. Immerhin schätzen dieses Genre auch viele Liebhaber der Klassik, in deren zeitgenössischen Kompositionen der Jazz zudem so einige Spuren hinterlassen hat.(…)
kompletter Bericht in den BNN