Beiträge

Video-Werbung für unser Festival!

, ,

Wie auch in den letzten Jahren werden wir von der SPARDA-Bank großzügig bei der Werbung unterstützt! Unser Haupt-Sponsor wirbt mit einem Videoclip auf seiner Homepage und wird diesen auch über Kabel-TV und über Internet-TV („als SPARDA-TV-App“ verfügbar) senden.

SpardaClassic-Award bei den Weingartner Musiktagen

21. bis 25.10.2105

Junge Künstler auf ihrem Weg nach ganz oben zu unterstützen ist das Credo der Weingartner Musiktage…

Pressegespräch am 11.09.2015

, ,

Im Turmzimmer des Weingartner Rathauses wurde den Pressevertretern das diesjährige Programm präsentiert und die eingeladenen Künstler_innen und Ensembles des Festivals 2015 wurden vorgestellt.

Es gab Statements von Eric Bänziger (Bürgermeister der Gemeinde Weingarten), Andreas Küchle (Bereichsleiter Marketing der SPARDA-Bank Baden-Württemberg), Stefan Burkhardt & Thomas Jehle (Vorstandsvorsitzende), und Prof. Reinhold Friedrich (künstlerischer Leiter der Weingartner Musiktage).

Als besonderen Ohrenschmaus umrahmten Anthony Muresan und Leonie Brauns, 1. Preisträger des Bundeswettbewerbes Jugend musiziert im Fach Kunstlied Duo, die Präsentation. Diese werden auch zu Gast sein am 18. Oktober im Festsaal „Zum Goldenen Löwen“ beim Preisträgerkonzert.

Heute, am Tag danach, berichten die Badischen Neuesten Nachrichten: „Klassik abseits der Tradition – Weingartner Musiktage versprechen abwechslungsreiche Qualität“

Lesen Sie dazu auch die Randnotiz des Redakteurs Matthias Kuld: „Höchst ambitioniert“

In der Turmberg-Rundschau erschien der Artikel „Pressegespräch zum Auftakt der Weingartner Musiktage“

Vorbericht zum Festival 2013

, , ,

INSPIRIERT VOM KLANG DER KLARINETTE

Festival-Programm ist komplett / „Hingucker“ von Guntram Prochaska

Das Programm der Weingartner Musiktage junger Künstler, die in diesem Jahr später als sonst, nämlich vom 12. bis 28. Oktober stattfinden, steht. Und wartet wieder mit großen Namen auf: „Es ist uns gelungen, den zweifachen Echo-Klassik-Gewinner Sebastian Manz, den Nachwuchskünstler des Jahres 2011, zu gewinnen“, sagt Heinz Hüttner, der Vorsitzende des Vereins Weingartner Musiktage. „Und mit der Akkordeonspielerin Ksenija Sidorova holen wir einen Weltstar nach Weingarten. Sie wird dieses Instrument in einem ganz anderen Licht darstellen als man es normal erwartet.“ Die „Hingucker“, die entlang der Weingartener Hauptverkehrsstraßen auf das Festival aufmerksam machen, werden von dem weltweit bekannten Aktionskünstler Guntram Prochaska aus Grötzingen gestaltet. Ausgangspunkt für seine Arbeit ist das diesjährige Wettbewerbsinstrument des Sparda Classic Awards, die Klarinette: „Ich lasse mich über den Klang der Klarinette inspirieren“, sagt Prochaska auf die Frage, wie er an das Thema herangeht.(…) Kompletter Bericht in den BNN