24.03.2016  |  Alumni, Konzert, Videos

Dieser 10-Minuten-Clip präsentiert nahezu alle Künstler unserer Musiktage 2015. Tauchen Sie ein in die besondere Atmosphäre unseres besonderen Festivals!

Link anklicken, HD-Qualität auswählen und Ton einschalten! Youtube-Link

 

Kommentar verfassen...

FINALE UND PREISTRÄGERKONZERT
am 26.10.2014 in der Evangelischen Kirche

30.10.2014, PAMINA Klassik Online:
Dreimal eleganter Mozart
Mit dem Finale und dem Preisträgerkonzert des „Sparda Classic Award“ gingen die Weingartner Musiktage zu Ende. Im Mittelpunkt dieses langen Abends in der evangelischen Kirche: Mozarts Flöten-Konzert D-Dur, bemerkenswert interpretiert von drei jungen Finalisten. weiter zur Internet-Seite von PAMINA-Klassik-online

30.10.2014, TBR-Bericht:
Grandioses Abschlusskonzert der Weingartner Musiktage
Dank an alle Helfer und Sponsoren
Mit einem grandiosen und glänzenden Abschlusskonzert gingen die diesjährigen Weingartner Musiktage und der Wettbewerb im Fach Querflöte zu Ende. (…) kompletter Artikel in der Turmbergrundschau

28.10.2014, BNN-Bericht (Ausgabe Hardt):
Spielfreude und Hingabe an die Musik
Der Italiener Samuel Casale ist Preisträger
Mit minutenlangem prasselndem Beifall würdigte das Publikum in der voll besetzten evangelischen Kirche den Preisträger des neunten Sparda Classic Award, der einem Italiener zufiel. Samuel Casale, 20 Jahre jung und Student an der Musikhochschule Straßburg, hatte nicht nur die Jury, sondern mit hoher Übereinstimmung auch das Publikum überzeugt. Hans Hachmann hatte traditionell den Vorsitz der Jury inne und moderierte das Programm. (…) kompletter Bericht in den BNN

Fotos:

 

Kommentar verfassen...

SPARDA CLASSIC AWARD 2013
FINALE UND PREISTRÄGERKONZERT AM 27.10.2013 IN DER EV. KIRCHE

mit den Preisträgern Alessandro Cirrito, Diogo Lozzo, Dana Bara

29.10.2012, BNN-Bericht: „Einigkeit bei Jury und Publikum“
Sparda Classic-Award für Alessandro Cirrito: kompletter Bericht in den BNN

31.10.2012, BNN „Namen und Notizen“: „Kleinod in Weingarten“
– Zum letzten Male überreichte Thomas Renner die Preisurkunde dem Sieger des Musiktage-Wettbewerbs: kompletter Bericht in den BNN

5.11.2013, Im Internet / PAMINA, Klassik online im Südwesten

Fotos.

 

Kommentar verfassen...
23.10.2013  |  Sparda Classic-Award, Veranstaltung

SPARDA-CLASSIC-AWARD: WETTBEWERB KLARINETTE 2013
VOM 23. BIS 27.10.2013

24.10.2012, BNN-Bericht: „Klasse gleicht Mangel an Masse aus“
Klarinettistin Sabine Meyer sitzt beim Wettbewerbsauftakt im Publikum. Kompletter Bericht in den BNN

Kommentar verfassen...
23.09.2013  |  Alumni, Preisträger, Presse

SPARDA-Award Preisträger 2009-2012 Madeleine Przybyl, Marin Tinev, Petar Hristov, Madlen Kanzler und Kathrein Schumann: Ehemalige Preisträger der Musiktage erzählen in den BNN von ihrer weiteren Karriere / Von Weingarten an die Staatsoper und nach Brasilien / „Die Erfahrung war super“

Als Preisträger aus dem Sparda Classic Award zu gehen, ist für die Musikkarriere offenbar ein gutes Omen. Die Gewinner der vergangenen Jahre jedenfalls haben interessante Wege eingeschlagen. Sie nehmen CDs auf, spielen an der Stuttgarter Staatsoper oder in Glasgow und lehren in Brasilien. Das berichten sie den BNN.

Kommentar verfassen...
17.09.2013  |  In eigener Sache, Presse, Veranstaltung

MIT BLECH UND FINGERSPITZENGEFÜHL

Die Weingartner Musiktage schaffen mal wieder den Spagat zwischen Klassik und Unterhaltung

Weingarten schmückt sich erneut für ein besonderes kulturelles Ereignis. Zunächst mit den „Hinguckern“, wie sie Heinz Hüttner, Vorstand der Weingartner Musiktage junger Künstler liebevoll nennt, zur allgemeinen Vorfreude auf das jährlich wiederkehrende Festival. Der Aktionskünstler Guntram Prochaska hat Bilder entworfen, die nun einige viel frequentierte Orte in Weingarten zieren, und auch das Plakatmotiv für das Festival 2013 ist von ihm: das expressiv-dynamische Konterfei einer jungen Blonden mit Klarinette. (…)

Wieder einmal einzigartig ist in diesem Jahr das Programm der Musiktage, die Reinhold Friedrich vor 33 Jahren gegründet hat und die er bis heute als künstlerischer Leiter mit Frische und immer neuen Ideen versieht. Hochkarätige Nachwuchskünstler aus dem Bereich der klassischen Musik zieren das Programm, aber auch exotische Ausflüge in Balkan, Pop und Rock (siehe auch Artikel der BNN-Kulturseite oben) sowie Kabarett lassen aufhorchen. Musik also von der besonders erlesenen Sorte erklingt in gut einem Dutzend Veranstaltungen an unterschiedlichen Orten.(…)

Kompletter Bericht in den BNN

Kommentar verfassen...

DMW_2011 Przybyl_Mork_0057Madeleine Przybyl, Viola,  (bei uns in Weingarten Gewinnerin des Sparda Classic Award 2009) tritt im Duo zusammen mit  Kerstin Mörk, Klavier,am 11. Juli 2013 bei den Schlossfestspielen Ludwigsburg auf. Ihr Thema ist „Mozart auf Europareise“. Das Konzert wird von Deutschlandfunk, Deutschlandradio Kultur und dem Südwestrundfunk aufgenommen.  (Details finden sie hier)

Madeleine Przybyl ist Preisträgerin zahlreicher Wettbewerbe und Stipendiatin der DSM, Villa Musica und des Deutschen Musikwettbewerbs (Aufnahme in die Bundesauswahl Konzerte Junger Künstler). Von 2009 bis 2010 stellvertretende Solobratschistin, ist sie seit April 2011 Solobratschistin im Staatsorchester Stuttgart. Sie erhielt Leihinstrumente aus dem Deutschen Musikinstrumentenfonds als Preisträgerin des 13. Musikinstrumentenwettbewerbs, sowie als Stipendiatin aus der Instrumentensammlung der Mannheimer Versicherung und aus der Landessammlung Baden-Württemberg. Derzeit spielt Madeleine Przybyl auf einer Viola von Tommaso Balestrieri aus dem Jahre 1765, einer Leihgabe der Landeskreditbank Baden-Württemberg.

Kommentar verfassen...

SYMBIOSE MIT DEM MEDIENKUNSTFESTIVAL

Die Vorbereitungen für die Veranstaltungen im kommenden Jahr haben schon im Mai begonnen

Die Weingartner Musiktage junger Künstler 2012 sind gestern Abend mit dem zweiten Preisträgerkonzert des Sparda-Classic-Awards im neu eröffneten Eventcenter SpardaWelt in Stuttgart zu Ende gegangen. Aber die Vorbereitungen für die Musiktage 2013 haben schon im Mai begonnen.

Im nächsten Jahr, verrät Heinz Hüttner, der Vorsitzende des Vereins Weingartner Musiktage, wird es einen neuen Veranstaltungsort im Angebot geben. Welcher das sein wird, bleibt vorerst noch ein Geheimnis. Den größten Publikumszuspruch hatte dieses Jahr, wie erwartet, das Konzert „Auf Dylan’s Spuren“. „Unglaublich, wie breit das Spektrum des Publikums war“, sagt Hüttner. „Nicht nur viele junge Frauen, auch viele Vertreter der älteren Generation.“
Kompletter Artikel in den BNN

Kommentar verfassen...

FINALRUNDE UND PREISTRÄGERKONZERT SPARDA-CLASSIC-AWARD 2012
AM 15.10. IN DER EV. KIRCHE

Kathrein Schumann gewinnt Sparda-Classic-Award der Weingartner Musiktage: Kompletter Bericht in den BNN

Erstmals Publikumspreis bei Sparda-Classic-Award: Kompletter Bericht in den BNN

Fotos.

 

Kommentar verfassen...