Beiträge

Vier Frauen und die Hits der „Fab Four“

, , ,

„Les Brünettes“ interpretieren Songs der Beatles. Die BNN schreiben zum Konzert vom 7.10.: „(…) Mit modernen A-cappella-Versionen von den Hits der britischen „Boy Group“, einigen selbst geschriebenen Stücken und einem Lied von Yoko Ono begeisterten die Musikerinnen ihr Publikum in einem zweieinhalbstündigen Konzert. (…)“

Den gesamten Bericht der Badischen Neuesten Nachrichten (Ausgabe Hardt) vom 9.10. lesen Sie HIER

Fotos WMJK 2018

Ein gerüttelt Maß an Skurrilität: Da Blechhauf’n…

, ,

amüsiert die Zuhörer mit einem Mix aus Musik und Entertainment – die BNN berichten vom Konzert am 7.10.

„(…) Die sieben Musiker – „vier aus dem Burgenland, zwei aus der Steiermark und ein Veganer“ – spielen alle brillant und sind akademisch geprüfte Musiker. Drei Trompeten, drei Posaunen, ein Helikon und gelegentlich eine Ziehharmonika bilden ein Ensemble, das vor nichts zurückschreckt.(…)“

Den Artikel in den Badischen Neuesten Nachrichten (Ausgabe Hardt) vom 8.10. finden Sie HIER.

Fotos WMJK 2018

Barock trifft Jazz – Auftakt in Weingarten

, , ,

…so berichten die Badischen Neuesten Nachrichten.

Festlich swingend wurden die „Weingartner Musiktage junger Künstler“ eröffnet. Wo sonst die Pflanzen sprießen, nämlich im Gewächshaus einer ortsansässigen Gärtnerei, hatten sich zahlreiche Freunde der Blasmusik eingefunden, um zu hören, was Trompete, Horn, Posaune und Tuba alles zu tun vermögen, wenn sie von Könnern gespielt werden: Der belgische klassische Trompeter und Jazzsänger (ja, diese Kombination gibt es wirklich) Jeroen Berwaerts und das zehnköpfige Ensemble „Salaputia Brass“ luden zu einem Abend, der Renaissance- und Barockmusik mit ungewöhnlich arrangierten Spirituals und Jazz verband. (…)

Lesen Sie den gesamten Bericht der BNN vom 8.10.2018 HIER

Fotos WMJK 2018

 

Vorschau: Eröffnungskonzert 2018

, ,

Am Samstag, 6.10.2018, 20 Uhr, Gewächshaus Stärk: Salaputia Brass & Jeroen Berwaerts – Sehen Sie dazu diesen Videoclip der Künstler:

Alle Informationen zu diesem Konzert finden Sie auf unserer Programm-Seite HIER

Vorschau: Matinée im Gewächshaus//Da Blechhauf’n

, ,

am Sonntag, 7.10.2018, 10:30 Uhr, Gewächshaus Stärk: Da Blechhauf’n – „Die Wirtshausrunde“ – Sehen Sie dazu diesen Videoclip der Künstler:

Alle Informationen zu diesem Konzert finden Sie auf unserer Programm-Seite HIER

Vorschau: Les Brünettes

, ,

am Sonntag, 7.10.2018, 19:00 Uhr im Gewächshaus Stärk: The Beatles Close-Up.- Sehen Sie dazu diesen Videoclip der Künstler:

Alle Informationen zu diesem Konzert finden Sie auf unserer Programm-Seite HIER

Dieses Konzert ist bereits ausverkauft!

Rückblick 2017 – im Musiktage-Video!

,

Wir präsentieren in diesem Video einen Rückblick auf alle Konzerte des letztjährigen Festivals in einem 7-Minuten-Schnelldurchlauf – sehen Sie selbst:

Zärtlichkeit bringt die Tuba zum Schnarchen-

, , , ,

Die BNN berichten: „Konzert und Comedy: Andreas Martin Hofmeir hat beides drauf, und die Zuhörer kamen auch im zweiten Teil von „Kein Aufwand“ voll auf ihre Kosten. Zum zweiten Mal war das Gewächshaus Stärk für dieses Sonderkonzert der Weingartner Musiktage Junger Künstler komplett ausverkauft, nachdem der erste Teil im Oktober 2017 über die Bühne gegangen war. (…)“

Den ganzen Bericht der Badischen Neuesten Nachrichten lesen Sie HIER.

28.4.: Andreas Martin Hofmeir kommt wieder ins Gewächshaus Stärk

– zum Teil 2 seiner musikalischen Lesung „Kein Aufwand“! Im Gepäck hat er diesmal nicht nur Tim Allhoff am Piano und seine Tuba Fanny, sondern auch die Trompete Franz, die Posaune Frau Griesmeier, ein Akkordeon, eine Ukulele, eine beinahe echte Stradivari und sogar ein Saxophon. In bester Tradition eines Gerhard Polt oder Karl Valentin erzählt er weitere skurrile und wahre Geschichten aus seinem Leben: über Weltrekordversuche im Pausemachen und im Tubaweitwurf, über das weltweit einmalige Duo Tuba und Pornodarstellerin, den Untergang einer ganzen Legion durch einen wehrpflichtigen Pianisten, Instrumentenkunde auf Starckdeutsch und seine Zeit bei LaBrassBanda.

Die Tickets sind nahezu ausverkauft.

Mehr Informationen dazu auf unserer Website HIER 

28.4.2018: Andreas Martin Hofmeir wieder in Weingarten –

im Gewächshaus Stärk: „Kein Aufwand! Teil 2 – Die letzten Jahre“ – Sichern Sie sich jetzt Tickets! So entwaffnend und witzig sind die allesamt wahren Geschichten, so verträumt und mitreißend virtuos die Musik, dass auch der zweite Teil seiner Lesungstour wieder für ausverkaufte Säle und begeistertes Presseecho sorgt. MEHR