Beiträge

Pressegespräch am 11.09.2015

, ,

Im Turmzimmer des Weingartner Rathauses wurde den Pressevertretern das diesjährige Programm präsentiert und die eingeladenen Künstler_innen und Ensembles des Festivals 2015 wurden vorgestellt.

Es gab Statements von Eric Bänziger (Bürgermeister der Gemeinde Weingarten), Andreas Küchle (Bereichsleiter Marketing der SPARDA-Bank Baden-Württemberg), Stefan Burkhardt & Thomas Jehle (Vorstandsvorsitzende), und Prof. Reinhold Friedrich (künstlerischer Leiter der Weingartner Musiktage).

Als besonderen Ohrenschmaus umrahmten Anthony Muresan und Leonie Brauns, 1. Preisträger des Bundeswettbewerbes Jugend musiziert im Fach Kunstlied Duo, die Präsentation. Diese werden auch zu Gast sein am 18. Oktober im Festsaal „Zum Goldenen Löwen“ beim Preisträgerkonzert.

Heute, am Tag danach, berichten die Badischen Neuesten Nachrichten: „Klassik abseits der Tradition – Weingartner Musiktage versprechen abwechslungsreiche Qualität“

Lesen Sie dazu auch die Randnotiz des Redakteurs Matthias Kuld: „Höchst ambitioniert“

In der Turmberg-Rundschau erschien der Artikel „Pressegespräch zum Auftakt der Weingartner Musiktage“

Die „Hingucker“ sind angebracht!

, ,

Schöne Einstimmung auf das Festival 2015: Insgesamt 7 Hingucker sind seit heute an verschiedenen Stellen im Ort zu sehen! Angefertigt von der Künstlerin Ursula Rauch sind sie markanter Blickfang im Weindorf.

Die Künstlerin selbst, Bürgermeister Bänziger und eine Abordnung der Weingartner Musiktage mit dem Vorstandsvorsitzenden Stefan Burkhardt schritten heute zur Tat. Sehen sie dazu einige fotografische Eindrücke.

[huge_it_gallery id=’3′]

Lesen sie dazu auch den Beitrag der Badischen Neusten Nachrichten vom 11.9.2015:
„Mit Kickdrum und Symbolen – Von Ursula Rauch gestaltete Hingucker wurden gestern aufgehängt“

Auch auf der Website der Gemeinde Weingarten wird darüber berichtet:
„Die Hingucker hängen wieder“.