„Große Intensität und Klangfinessen“

, , ,

…“Die Cellistin Janina Ruh bei den Weingartner Musiktagen Junger Künstler“. Die Badischen Neuesten Nachrichten schreiben zum „SWR2-New Talent-Konzert“ vom 12.10.2019: „(…) Die
Klangfarbenvielfalt der Cellistin ist ebenso verblüffend wie der dynamische Feinschliff von Kusnezow am Flügel. (…)“
Den ganzen Artikel zum Auftritt von Janina Ruh und Boris Kusnezov lesen Sie HIER.

Fotos: WMJK 2019

0 Kommentare

Dein Kommentar

Want to join the discussion?
Feel free to contribute!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.