[efsrow]
[efscolumn lg=“8″ md=“4″ smoff=“0″ mdoff=“0″ lgoff=“0″ ]
xxSonntag, 11.10., 11.00 Uhr – Gewächshaus Stärk

 

Tickets: 20,- €/ 15,- € ermäßigt
Karten nur noch an der Tageskasse!

www.almamusik.at
[/efscolumn]
[efscolumn lg=“4″ md=“4″ smoff=“0″ mdoff=“0″ lgoff=“0″ ]

[/efscolumn]
[efscolumn lg=“4″ md=“4″ smoff=“0″ mdoff=“0″ lgoff=“0″ ]
Bewirtung durch Flammkuchen-Sepp: Flammkuchen, Bratwürste, Brezeln, Getränke

 

flammkuchen_sepp_2015
[/efscolumn]
[/efsrow]

[efsrow]
[efscolumn lg=“12″ md=“12″ smoff=“0″ mdoff=“0″ lgoff=“0″ centeredsmall=““ centeredmedium=““ centeredlarge=““]

 


ALMA_Presse_Brunnen1-©-Daliah-Spiegel-679x1024

© Daliah Spiegel

ALMA, das sind fünf junge Musikerinnen und Musiker mit Wurzeln in österreichischer Volksmusik, professioneller Ausbildung an verschiedenen Instrumenten, Erfahrungen mit unterschiedlichen Musikrichtungen und einer großherzigen Begeisterung für die Vielfalt von Kulturen und Bräuchen. Die Band ALMA kommt mit ihrem aktuellen Album „Transalpin“ nach Weingarten. Mit ihrer Musik führen sie ihre Zuhörer an Orte, die die Fantasie beflügeln und erreichen sie dort, wo die eigenen Wurzeln schlummern. Die Fünf durchwandern die alpenländische Volksmusik, wobei sich ihre Melodien nicht auf bestimmten Punkten der Landkarte verorten lassen. Zu eng gewordene Traditionen werden aufgeschnürt und neuartige Sounds geschaffen. ALMAs Klänge berühren, weil alles, ob Freude, Glück oder Humor, echt ist. Weil hier jeder Ton mit großem Respekt gesetzt und der Inspiration immer genügend Raum gelassen wird. 

Julia Lacherstorfer – Geige, Gesang, Komposition
Evelyn Mair – Geige, Gesang
Matteo Haitzmann – Geige, Gesang, Komposition
Marie-Theres Stickler – Diat. Harmonika, Shruti Box, Gesang
Marlene Lacherstorfer – Kontrabass, Harmonium Gesang

[/efscolumn]

[/efsrow]