Interview mit dem JKK

,

Der Junge Kulturkanal an der Hochschule für Musik Karlsruhe hat unseren Vorstand Stefan Burkhardt zum Festival interviewt. Hier geht’s zum Stream: http://jungerkulturkanal.de/thema.html?id=2423

Hingucker 2014 & 2015 zum Verkauf

,

Wir freuen uns sehr, dass Günter Weiler und Ursula Rauch ihre Werke zum Verkauf zur Verfügung stellen. Der Erlös der Hingucker wird dem Kauf des Flügels im Turmzimmer zugeführt.

Bei den Stücken handelt es sich um handgefertigte Unikate. Die Tafeln sind ca. 1,40m hoch.

Haben Sie Interesse? Die noch verkäuflichen Werke und alle weiteren Informationen finden Sie HIER >>>

Hingucker 2014 (Günter Weiler):

Preis pro Stück: 300,- €

[efsrow]
[efscolumn lg=“6″ md=“6″ smoff=“0″ mdoff=“0″ lgoff=“0″ ]
swinging flutes
[/efscolumn]
[efscolumn lg=“6″ md=“6″ smoff=“0″ mdoff=“0″ lgoff=“0″ ]
FluteFace
[/efscolumn]
[/efsrow]

 

Hingucker 2015 (Ursula Rauch):

Preis pro Stück: 300,- €

[efsrow]

[efscolumn lg=“4″ md=“4″ smoff=“0″ mdoff=“0″ lgoff=“0″ ]

6_n

[/efscolumn]
[efscolumn lg=“4″ md=“4″ smoff=“0″ mdoff=“0″ lgoff=“0″ ]

 

[/efscolumn]
[/efsrow]

 

 

Weihnachtskonzert am 20.12.2015

, ,

Benefizkonzert_A2-Linie 2_V4

Am 20.12.2015 um 18 Uhr werden Reinhold Friedrich, sein Sohn David und Eriko Takezawa ein festliches Konzert in der Katholischen Kirche in Weingarten geben.

Das Programm wird barocke und romantische Werke für Trompete, Posaune und Klavier umfassen. Der Erlös des Konzertes wird in den Kauf des Flügels im Turmzimmer gehen. Das Instrument dient den Weingartner Musiktagen für die Festivalkonzerte und soll natürlich auch den Weingartner Bürgern, Vereinen und Musikgruppen für eigene Konzerte zur Verfügung stehen.

Eintritt an der Abendkasse: 20,- €/15,- € ermäßigt.

Kein Vorverkauf!

 

>>> zum Programm >>>

 

Werden Sie „Tastenpate“

…für den Flügel im Turmzimmer!

Als Tastenpate/-in unterstützen Sie aktiv das musikalische Leben in Weingarten. Der Flügel im Turmzimmer des Rathauses soll für Rezitals von den umliegenden Musikschulen, für Veranstaltungen Weingartner Bürger, Hochzeiten und natürlich für Konzerte der Weingartner Musiktage Junger Künstler zur Verfügung stehen.

Alle Tastenpaten/Innen werden als Dank mit der gewählten Taste oder Oktave namentlich in einem Booklet verewigt, welches beim Flügel ausgestellt wird.

[efsrow]
[efscolumn lg=“7″ md=“5″ smoff=“0″ mdoff=“0″ lgoff=“0″ ]

 Sie zahlen für die Patenschaft
  • einer weißen Taste einmalig 175 €
  • einer schwarzen Taste einmalig 125 €
  • einer kompletten Oktave (12 Tasten) einmalig 1.000 €

[/efscolumn]
[efscolumn lg=“5″ md=“3″ smoff=“0″ mdoff=“0″ lgoff=“0″ ]

[/efscolumn]
[/efsrow]

 

Ja, ich will Tastenpate/-in werden!

Alle weiteren Informationen finden Sie HIER >>>

 

„Das Festival 2016 ist jetzt schon in der Programmierung“

, , , , ,

Die Badischen Neuesten Nachrichten schreiben am 5.11.2015:

Barockmusik mit Friedrich für einen Flügel im Rathaus

Zwei Sonderkonzerte stehen noch bis Jahresende an / Kooperation mit der Jugendmusikschule Unterer Kraichgau

„Das Festival 2016 ist jetzt schon in der Programmierung“, sagt Stefan Burkhardt, mit Thomas Jehle einer der beiden Vorsitzenden des Vereins Weingartner Musiktage. „Was schon feststeht, ist eine enge Kooperation mit SWR2. Wir hoffen, dass wir bereits im Januar/Februar erste Programmpunkte präsentieren können.“
Noch bis Jahresende stehen gleich zwei Sonderkonzerte an. Am Freitag, 13. November, um 19 Uhr findet im Saal des „Goldenen Löwen“ in Weingarten ein Kooperationskonzert mit dem Jazz-Rock-Ensemble der Jugendmusikschule (JMS) Unterer Kraichgau Bretten und der Big Band des Thomas-Mann-Gymnasiums Stutensee statt. (>>> weiter zum gesamten Bericht)

„Geballte“ Presseberichte zum Festival 2015

, , , ,

Positive Rezensionen und passende Vorberichte: So etwas freut uns als Veranstalter! Die Badischen Neuesten Nachrichten widmen uns mal wieder eine ganze Seite in der Hardt-Ausgabe!

Die Rezension ist vom Konzert der „Rising Stars“ Alisa Sadikova (Harfe) und Selina Ott (Trompete), die Konzerthinweise zum heutigen ARD-Preisträgerkonzert von Michael Buchanan (Posaune) und zu unserem morgigen Abschlusskonzert. Dazu kommen Foto und Interviews vom Empfang der Gemeinde Weingarten (Baden) zu den Musiktagen.

„Danke, BNN!“

20151024_Musiktage_BNN_Seite

Aktuelle Presse-Vorschauen überall!

,

Jetzt sollten es alle mitbekommen haben 😉

Die aktuellen Presseausgaben (örtlich und regional) stimmen uns auf das Festival 2015 ein! Die Turmbergrundschau hat die Musiktage auf dem Titel und auf weiteren vier Seiten (>>mehr), die „Weingartner Woche“ berichtet (>>mehr), die Badischen Neuesten Nachrichten notieren uns auf Seite 1 (>>mehr) und in der Lokalseite der Hardt-Ausgabe (>>mehr).

Liebe Musik-Interessierte, jetzt gilt es, nichts zu versäumen! Wir freuen uns, wenn Sie  kommen!

20151008_Turmbergrundschau_Musiktage_2015_Seite_1Seite_1 aus Weingartner_Woche_KW41_201520151008_BNN_Hardt_Titelseite  20151007_BNN_Hardt_Anzeige

Wo haben Sie uns noch entdeckt? Schreiben Sie einen Kommentar!

Video-Werbung für unser Festival!

, ,

Wie auch in den letzten Jahren werden wir von der SPARDA-Bank großzügig bei der Werbung unterstützt! Unser Haupt-Sponsor wirbt mit einem Videoclip auf seiner Homepage und wird diesen auch über Kabel-TV und über Internet-TV („als SPARDA-TV-App“ verfügbar) senden.

SpardaClassic-Award bei den Weingartner Musiktagen

21. bis 25.10.2105

Junge Künstler auf ihrem Weg nach ganz oben zu unterstützen ist das Credo der Weingartner Musiktage…

BNN-Sonderseiten und Print-Broschüre

,

Die Badischen Neuesten Nachrichten (BNN), unser Medien-Partner, haben am 18.9. in einer Sonderbeilage auf 3 Seiten ausführlich über das kommende Festival berichtet. Sehen sie selbst! Hier ist der Link zur pdf-Datei. >>> BNN_3_Seiten

Wie bereits gemeldet, haben die BNN eine Informationsbroschüre für uns erstellt. Diese Broschüre ist auch online einsehbar! Hier der Link. >>> Weingartner_Musiktage_Pocket_300

Die Broschüre gab es als Druck-Beilage im heutigen „Der Sonntag“, der in großer Auflage in der Region Karlsruhe verteilt wird. Sie liegt auch zum Mitnehmen in vielen Geschäften in Weingarten und den Nachbarorten aus!