Notos Quartett gewinnt 2. Preis bei „Città di Pinerolo“

,

Das Notos Quartett  (2011 im Sonderkonzert bei den Weingartner Musiktagen) kommt gerade preisgekrönt aus Italien zurück. Es hat an diesem Wochenende beim Internationalen Musikwettbewerb „Città di Pinerolo“ den 2. Preis gewonnen und zusätzlich die beiden Spezialpreise des Wettbewerbs: den Sonderpreis für die beste Brahms-Interpretation sowie den sehr aussagekräftigen Publikumspreis errungen. An dem weltweit ausgeschriebenen Kammermusik-Wettbewerb nahmen mehr als 50 Ensembles teil. Nach den Wettbewerbserfolgen des Jahres 2011 in Holland und London hat das Notos Quartett mit diesem großartigen Erfolg erneut seine Ausnahmestellung unter den jungen Kammermusikensembles bewiesen. Weitere Informationen zum Wettbewerb finden Sie hier: Concorso Internazionale di musica „Città di Pinerolo“.Notos_2013

Trombone Unit Hannover veröffentlicht erste CD

Trombone Unit Hannover - InfoAls Stipendiat des Deutschen Musikwettbewerbs trat das Posaunenensemble Trombone Unit Hannover 2010 bei den Weingartner Musiktagen auf. Seit dieser Zeit hat sich dieses Ausnahmeensemble ständig weiterentwickelt und zahlreiche Konzerte im In- und Ausland gespielt. Bei der erneuten Teilnahme am Deutschen Musikwettbewerb 2011 in Berlin konnte das Ensemble seinen bis dahin größten Erfolg feiern: Den Gewinn dieses renommierten Wettbewerbs. Auftritte beim Schleswig-Holstein Musik Festival, beim Kissinger Winterzauber, der Raderbergkonzertreihe des Deutschlandradio in Köln, in der Reihe Musik.Zeit.Geschehen im Bundesfinanzministerium sowie beim Virtuosi Festival in Recife, Brasilien, folgten.

Im April wird die erste CD von Trombone Unit Hannover bei Genuin erscheinen. Darauf finden sich ausschließlich Originalkompositionen für diese aufregende Besetzung. U.a. ein vom Ensemble  2011 in Auftrag gegebenes Werk des Schweizer Komponisten Daniel Schnyder.
Mehr Infos.

Miao Huang im Konzert

, ,

miao_huang_2013_fotoMiao Huang, Klavier, (2011 bei uns im Rahmen der DMW-Preisträger / 1. Preis in Bonn) spielte am 4. Februar 2013 das 1. Konzert von Franz Liszt im Gewandhaus Leipzig zusammen mit dem Akademischen Orchester Leipzig unter der Leitung von Horst Förster.

Ihre erste CD ist soeben bei GENUIN erschienen. mehr Infos.