Einträge von Webmaster

, ,

Sonntags-Matinée jetzt mit Reinhold Friedrich und Eriko Takezawa

Das Ensemble „Klakradl“ fällt für das Konzert am kommenden Sonntag um 10:30 Uhr im Gewächshaus Stärk leider krankheitsbedingt sehr kurzfristig aus. Unser Festivalgründer und berühmter Trompeter Reinhold Friedrich wird gemeinsam mit Eriko Takezawa am Klavier „in die Bresche springen“. Es erwartet Sie ein nicht weniger spannendes Konzerterlebnis, welches dadurch zu einem besonderen Schmankerl im Festival […]

, ,

Sonderkonzerte Ende April abgesagt

 – Vorbereitungen für das Festival im Oktober laufen – Der Jahresplan der „Weingartner Musiktage Junger Künstler“ ist auch 2021 noch nicht im üblichen Schema, das sich bis 2019 bewährt hatte. Nach dem verschobenen Festival im letzten Jahr waren für Ende April 2021 zwei Sonderkonzerte im Gewächshaus der Firma Stärk vorgesehen. Diese können aber unter den […]

, ,

Ein frohes Neues!

Das Team der Weingartner Musiktage wünscht allen ein gutes neues Jahr 2017, Gesundheit und Erfolg! Wir sind schon mitten in der Planung für das Festival 2017. So viel können wir schon sagen: Es wird ein großartiges Programm mit wunderbaren Künstlerinnen und Künstlern in unseren bewährten und bekannten Locations! Wie immer werden wir im Frühling das […]

, ,

Weihnachtskonzert am 20.12.2015

Am 20.12.2015 um 18 Uhr werden Reinhold Friedrich, sein Sohn David und Eriko Takezawa ein festliches Konzert in der Katholischen Kirche in Weingarten geben. Das Programm wird barocke und romantische Werke für Trompete, Posaune und Klavier umfassen. Der Erlös des Konzertes wird in den Kauf des Flügels im Turmzimmer gehen. Das Instrument dient den Weingartner […]

, ,

Schlagwerk im Lichte der Geschichte

Traditionell ist der Samstagmorgen vor der Wettbewerbswoche reserviert für die Musikstunde mit Hans Hachmann. In einer knappen Stunde setzte Hachmann Schlaglichter auf die Geschichte des Schlagwerks bis zum 20. Jahrhundert. Mit fast 40 Klang- und Hörbeispielen brachte er die Vielseitigkeit des Instrumentariums mit Charme, Witz und einer umfassenden Fachlichkeit dem interessierten Publikum eindrucksvoll näher.  

, , , ,

Etwas für die Seele

Sonntagvormittags geht’s im Gewächshaus Stärk ja eher zünftig zu: Man erinnere sich an die großartigen Jungs von Federspiel aus Österreich im letzten Jahr! In diesem Jahr kam die Band auch wieder aus Österreich, aber ohne Blasinstrumente. ALMA (span. die Seele) hat sich auf Streichinstrumente eingeschossen und spielt damit traditionelle Volksmusik und eigene Kompositionen. Die Musik war feingliedrig, […]

Neues Printprodukt!

Zusammen mit den BNN haben wir in diesem Jahr ein neues Printprodukt entwickelt: Unsere Info-Broschüre! In der Broschüre gibt es Infos zu unserem diesjährigen Festivalprogramm und wird bald als Beileger in den BNN liegen. Davor werden wir schon einige in der näheren Umgebung und die BNN selbst in ihren Verkaufsstellen in Karlsruhe, Neureut, Bretten, Bruchsal, Ettlingen, Rastatt, […]

,

Notos Quartett bei SWR2

Das  Notos Quartett (2011 im Sonderkonzert bei den Weingartner Musiktagen) ist wieder einmal im Radio: Ein Live-Mitschnitt von Eduard Tubin’s Klavierquartett in cis-Moll mit dem Notos-Quartett ist am 15. Juni 2015 im Mittagskonzert um 13:05 Uhr auf SWR2 zu hören und steht als „Musikstück der Woche“ zum kostenlosen Download bereit! mehr.