Einträge von Stefan Burkhardt

,

1000 Besucher am ersten Wochenende!

Jetzt ist das erste Festival-Wochenende schon wieder vorbei. Wir sind sehr glücklich, dass so viele Leute beim Auftakt dabei waren: 1.000 Konzertbesucher konnten wir begrüßen! Wir sind gespannt auf die Konzertrezensionen, die in den nächsten Tagen zu uns kommen und freuen uns schon auf das nächste Wochenende mit den Young Elites, Simon Höfele und dem […]

, ,

Sonderkonzert mit Andreas Martin Hofmeir 2018

-TICKETS JETZT! – Nach der überwältigenden Nachfrage der musikalischen Lesung mit Andreas Martin Hofmeirs Programm „Kein Aufwand! – Teil 1“ haben wir sehr gute Nachrichten für all diejenigen, die diesmal kein Ticket mehr ergattern konnten: Andreas Martin Hofmeir kommt wieder! Am 28.4.2018 werden wir ein Sonderkonzert im Gewächshaus Stärk um 20 Uhr veranstalten. Tickets gibt […]

Neues Design für unsere Website

Alles neu macht der Mai, sagt man ja. Aber unser Festival findet nun mal nicht im Mai, sondern im Oktober statt! Pünktlich zum Festival-Start gehen wir mit unserer neu gestalteten Website an den Start! Es hat sich vor allem einiges „unter der Haube“ geändert, so dass die Website optimal auch auf mobilen Geräten angezeigt werden […]

Danke an unsere Helferinnen und Helfer!

Heute Abend konnten wir uns bei unseren vielen Helferinnen und Helfern bedanken, die uns beim Festival 2016 an der Abendkasse, beim Aufbauen, beim Parkplatzeinweisen und vielen anderen Dingen zur Hand gegangen sind. Ohne diese Hilfe wären wir nicht in der Lage die Weingartner Musiktage in dieser Form durch zu führen! Wie jedes Jahr haben wir zum […]

,

Pressegespräch zum Festivalauftakt

Am Dienstag haben wir die Medien eingeladen, um sie über das anstehende Festival zu informieren und den Fragen Rede und Antwort zu stehen. Wir freuen uns sehr auf das positive Echo zur weiteren Neuaufstellung des Festivals. In den BNN waren gleich zwei Artikel zu finden: Kulturteil, Ausgabe Hardt.

,

Hingucker 2014 & 2015 zum Verkauf

Wir freuen uns sehr, dass Günter Weiler und Ursula Rauch ihre Werke zum Verkauf zur Verfügung stellen. Der Erlös der Hingucker wird dem Kauf des Flügels im Turmzimmer zugeführt. Bei den Stücken handelt es sich um handgefertigte Unikate. Die Tafeln sind ca. 1,40m hoch. Haben Sie Interesse? Die noch verkäuflichen Werke und alle weiteren Informationen […]