Abschlusskonzert am 22. Oktober –

,

– Sonntag 19 Uhr: Fabio Martino / Sebastian Berner / Südwestdeutsches Kammerorchester Pforzheim in der evangelischen Kirche!

Der in Brasilien geborene Fabio Martino ist ein Pianist mit Können und besonderer Bühnenpräsenz. Er erhielt zahlreiche Preise, so 2015 in Brasilien einen Publikumspreis in der Kategorie „Junge Talente“ und den Kritikerpreis „Entdeckung des Jahres“.

Sebastian Berner (*1994), der neunjährig seinen ersten Trompetenunterricht erhielt, ist ein Musiker von beeindruckendem Talent; die vielen Auszeichnungen, die er bei Wettbewerben erringt, bestätigen dies immer wieder. So wurde er im Juni 2017 erster Preisträger beim Internationalen Bodenseewettbewerb der Stadt Überlingen, nachdem er auch beim deutschlandweiten Lionsmusikpreis den ersten Preis mit Weiterleitung zum Europawettbewerb gewann.

Das mit Musikern aus sieben Nationen besetzte Südwestdeutsche Kammerorchester Pforzheim wurde 1950 von Friedrich Tilegant gegründet und ist eines der ganz wenigen Full-time-Kammerorchester Europas. Mit Beginn der Konzertsaison 2013/14 übernahm Timo Handschuh von Sebastian Tewinkel die Position des Künstlerischen Leiters und entwickelt seither Klang, Stilistik und Programmatik dieses ebenso traditionsreichen wie innovativen Ensembles weiter.

MEHR

0 Kommentare

Dein Kommentar

Want to join the discussion?
Feel free to contribute!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.