28.4.: Andreas Martin Hofmeir kommt wieder ins Gewächshaus Stärk

– zum Teil 2 seiner musikalischen Lesung „Kein Aufwand“! Im Gepäck hat er diesmal nicht nur Tim Allhoff am Piano und seine Tuba Fanny, sondern auch die Trompete Franz, die Posaune Frau Griesmeier, ein Akkordeon, eine Ukulele, eine beinahe echte Stradivari und sogar ein Saxophon. In bester Tradition eines Gerhard Polt oder Karl Valentin erzählt er weitere skurrile und wahre Geschichten aus seinem Leben: über Weltrekordversuche im Pausemachen und im Tubaweitwurf, über das weltweit einmalige Duo Tuba und Pornodarstellerin, den Untergang einer ganzen Legion durch einen wehrpflichtigen Pianisten, Instrumentenkunde auf Starckdeutsch und seine Zeit bei LaBrassBanda.

Die Tickets sind nahezu ausverkauft.

Mehr Informationen dazu auf unserer Website HIER